Das große Weihnachtsgeschenk

25. Dezember 2009 - 11:26 Uhr

Irgendwie war dieser Advent im Wesentlichen von Arbeit geprägt und nur in bescheidenem Maße mit besinnlichen Momenten bestückt. Die letzten Vorbereitungen für Weihnachten fielen noch auf den Morgen des heiligen Abends.

Aber am Ende ist es jetzt doch so weit, dass ich das größte Geschenk genießen kann, und mich ohne viel zu engem Terminplan mit Menschen treffen kann, die mir viel bedeuten. Die Aussichten stehen gut, dass es schöne und ruhige Festtage werden.

Dies möchte ich auch Euch allen wünschen, dass Ihr Weihnachten genießen könnt, wie auch immer Ihr es gestalten wollt.

Frohe Weihnachten!

Ein Kommentar zu “Das große Weihnachtsgeschenk”

  1. Elke meint:

    Für Weihnachtswünsche ist es nun leicht zu spät. Aber gerade noch rechtzeitig kriege ich die Silvesterkurve. Guten Rutsch und ein grandioses Jahr 2010 für dich!