Barack Obamas Rede in Kairo

4. Juni 2009 - 20:24 Uhr

Ich habe mich ja lange zur Obamania bedeckt gehalten. Ich will jetzt doch in den Obama Fanclub.

2 Kommentare zu “Barack Obamas Rede in Kairo”

  1. Carmen meint:

    Hab bisher nur Auszüge gehört, die haben mich aber beeindruckt. Auf HR2 der Tag war eine interessante Stunde mit Einschätzungen zu hören. Merke mir mal die Seite vor für dann, wenn ich mehr Zeit für das Leben 2.0 habe als heute und morgen…
    PS: Die Seite ist derzeit grad ziemlich langsam;-(


  2. Quintus meint:

    Vor allem wurde der Kontrast dann beim Besuch in Dresden deutlich, wie klein und peinlich Merkel dagegen wirkt. Ganz nett in der taz: Auch Angela Merkel hatte sich ins Besuchsprogramm Barack Obamas eher hineingedrängt, als dass sie gebeten worden wäre.
    Ach ja, irgend so ein Spammer hat wohl gedacht, er könnte heute Morgen mal wieder hier rummüllen. Geht aber nicht, macht die Seite aber langsam ;-(.