Kundendienst

22. August 2008 - 18:57 Uhr

Mimimimi“ hält sich richtig tapfer bei den Suchanfragen über Google. Hätte ich nicht gedacht. Das schreit doch nach Zugabe von Freund Beaker.

Was Paul Potts kann, kann Beaker schon lange. Lassen sie sich in die Welt der Oper entführen. Bitte keine Tränen in die Tastatur laufen lassen.

Und Waldorf und Statler haben auch die Zeichen der Zeit erkannt:

Ein Kommentar zu “Kundendienst”

  1. Oliver meint:

    wie geil ist das denn :-)