Mensch-Maschine-Maschinen-Menschen

22. Juli 2008 - 13:15 Uhr

Wenn echte Menschen mit Computern musizieren und dazu computeranimierte Maschinen kreieren, die vorgeben mechanisch auf echten Instrumenten zu spielen, dann legt sich die Logikabteilung im Gehirn ein wenig in die Kurve. Aber nett gemacht :-).

Ein Kommentar zu “Mensch-Maschine-Maschinen-Menschen”

  1. Pathologe / Doktor Pé meint:

    Wirklich allerliebst. Hatte ich vor etwa einem Jahr schon mal irgendwo gesehen und fuer sehr gut befunden. „Pipe dream“ war das damals.

    Genial. Einfach.