In Amerika …

1. Juni 2008 - 18:54 Uhr

Hätte ich wohl gute Chancen auf ein neues Auto und einige Millionen Dollar Schmerzensgeld gehabt, als das Navigationssystem bei 140 km/h auf der Autobahn verkündete „Sie befinden sich in einer Sackgasse – bitte wenden Sie umgehend“. Oder den Darwin-Award.
Ach ja, und noch ein Ort in dem ich nicht wohnen möchte: Lieblos.

2 Kommentare zu “In Amerika …”

  1. r|ob meint:

    Ich stelle mir das ganz lebendig vor: Man setzt sich ins Auto, programmiert seinen Navi mit dem Reiseziel, schnallt sich an, guckt in den Rückspiegel und plötzlich ertönt die Navi-Stimme: „Sie haben ihr Ziel erreicht….“


  2. Quintus meint:

    Die Energieersparnis wäre enorm :-).