Häkchenwoche

26. Mai 2008 - 17:55 Uhr

Mit einigem Vergnügen stelle ich fest, dass diese Woche an einige Dinge ein Häkchen gemacht, abgelocht und in echte und virtuelle Ordner verstaut wird. Dann geht es ab Donnerstag erst mal vier Tage wech. Danach stehen die Prognosen gut auch die Blogroll rauf und runter zu lesen und mal selbst wieder rumzufaseln längere Beiträge zu schreiben :-).

2 Kommentare zu “Häkchenwoche”

  1. Markus meint:

    Ich wollte auch die letzte Zeit hier nicht mehr weiter nerven mit Fragen, wann es denn wieder weiterginge. Du sollst nur wissen, dass Fortsetzungen auf der Saarbrigger Gedankewies sehnsüchtig erwartet werden. Erhol dich gut und dann freuen wir uns nach deiner Rückkehr auf eine Fortsetzung hier und da und dort und wo immer du auftauchen mögest. ;-)


  2. Inishmore meint:

    Erholsame „Wech“-Tage!
    Wir erwarten dich gestärkt, blogroll-lesefreudig und in Schreiblaune zurück.