Schelte

21. Februar 2008 - 22:50 Uhr

Seit nunmehr drei Monaten bin ich im Besitz eines Sony-Ericsson 810i. Via Blauzahn hat sich das Dingelchen immer wieder gern mit dem Computer verbunden um Daten auszutauschen. Wenn man aber ganz bequem das Dingelchen als UMTS-Modem verwenden will (wozu bezahlt man teuer Geld), möge man doch bitte die tolle Software des Herstellers benutzen. Diese besteht allerdings darauf, das Mobiltelefönchen neu zu verbinden, obwohl es seit Jahr und Tag wie gesagt klaglos verbunden ist. Geht natürlich schief. Häufig. Nicht immer. Nicht nachvollziehbar.

SE empfiehlt eine Neuinstallation des Bluetooth-Netzwerks. Warum bitteschön? Vorher war alles verträglich. Hey, Microsoft ist böse, aber nicht an allem schuld.

Kommentare sind geschlossen.