Verzerrtes Amerika-Bild

18. Februar 2008 - 22:11 Uhr

Als ich in etwa zweieinhalb bis drei Jahre alt war, mochte ich eine gewisse Sorte Bonbons besonders gern. Keine Ahnung welche Marke das war; sie waren in gelbe Folie eingewickelt mit blau-weiß-roten Streifen an den Enden. Meine Mutter sagte mir, die kämen aus Amerika. Amerika war damals für ein paar Jahre ein erstrebenswertes Ziel. Ein Süßwarenstand, ähnlich wie man ihn auf der Kirmes findet – nur weiter weg. Wie man sich doch täuschen kann.

Ein Kommentar zu “Verzerrtes Amerika-Bild”

  1. Inishmore meint:

    Das waren bestimmt amerikanisierte Werthers Echte. Kleiner Scherz.