Auflösung: Quizzend Richtung Wochenende – Runde 2

11. November 2007 - 18:24 Uhr

spieler.jpgAller guten Dinge sind anscheinend drei. Wieder waren es gerade mal drei Lieder, die nicht erraten wurden. Und Frau Jekylla hat ihren Titel verteidigt. Aber es wird schon knapper :-)

1. Platz – Frau Jekylla: 15 Punkte (inkl. 5 aufgesammelte Sonderpunkte)

2. Platz – Frau Larousse: 8 Punkte

3. Platz – Frau Stilhäschen: 4 Punkte
3. Platz – Herr Axel: 4 Punkte

5. Platz – Frau Saqiyuq: 2 Punkte
5. Platz – Herr Pathologe: 2 Punkte (ein Sonderpunkt als „Vorlagengeber“)
5. Platz – Herr Christian: 2 Punkte

8. Platz – Frau Paulaline: 1 Punkt
8. Platz – Herr HerrGPunkt: 1 Punkt
8. Platz – Herr Inishmore: 1 Punkt (Sonderpunkt für frühzeitigen Siegertipp ;-))

Demnach geht der Wünschartikel wieder an Frau Jekylla – oje ;-).

Und hier die Auflösung für die drei Überbleibsel:

I don’t care if they tear down trees I don’t feel the hotter breeze
Bob Geldof – The Great Song of Indifference

I’m not black like Barry White no I am white like Frank Black is
Bloodhound Gang – Fire Water Burn

I dream of fire those dreams that tie two hearts that will never die
Sting – Desert Rose

10 Kommentare zu “Auflösung: Quizzend Richtung Wochenende – Runde 2”

  1. Jekylla meint:

    *haendereib* -durchstreich-

    Das freut mich aber jetzt. Nun, da Sie sich warmgeschrieben haben, kann ich ja den Schwierigkeitsgrad etwas erhoehen.

    Stay tuned!! :-)


  2. Pathologe meint:

    Kein Wunder, dass ich nicht punkten kann. Frau Jay ist einfach immer zu schnell. (Wie alle Frauen). Und sagt natürlich erst Bescheid, wenn sie selbst schon durch ist. Durch ihren ersten. Erfolg. Aber Frauen können ja auch mehrmals hintereinander. Also lösen, meine ich.

    Frau Jay, brauchen Sie noch Fachausdrücke zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades?


  3. Inishmore meint:

    Juhu, Sonderpunkt!
    Mist, auf den Bob Geldof-Song hätte man wirklich kommen können.


  4. Jekylla meint:

    Herr Peh, ich freue mich immer über Ihre Beteiligung am Erhöhen des Schwierigkeitsgrades, weil kompliziert können Sie gut :-)


  5. Markus meint:

    OT: Wann geht’s denn hier wieder weiter, Herr Quintus? Ist so still geworden bei Ihnen. Stress? Viel um die Ohren?


  6. Quintus meint:

    Aaalso: Es geht auf jeden Fall weiter ;-). Allerdings weiß ich derzeit noch nicht genau wann und wie. Momentan ist es eher eine konzeptionelle Pause mit der Frage: Wo will ich mit diesem Blog hin? Wieviel Zeit investiere ich dafür? Auf was lege ich Wert?

    Am besten ich fasse dies einmal in einen Artikel, dann geht es zumindest mal einen Tag wieder weiter ;-).


  7. Markus meint:

    Den Artikel werde ich mit Spannung lesen und freue mich schon mal, dass es weitergehen wird.


  8. Jekylla meint:

    Da bin ich auch gespannt, vielleicht klaert das auch ein paar MEINER offenen Fragen ;-)

    Verschwunden wird hier sowieso nicht so einfach, mein Herr, wir haben da noch eine Rechnung offen *sing


  9. Quintus meint:

    Ich harre da noch auf 10 Worte … harhar ;-)


  10. Saarbrigger Gedankewies » Blog Archiv » Gut Ding braucht gut Weil - Wunschartikel Nr. 2 meint:

    […] Wunschartikel, der beim letzten Quiz ausgelobt wurde, hatte noch eine kleine Schnitzeljagd nach sich gezogen. Die zehn Wörter wurden hier in diesem […]