Fairer Handel aus der Vogelperspektive

8. September 2007 - 19:48 Uhr

Wer sich mit Google Earth gerne die Welt von oben anschaut, kann nun auch Fairtrade-Kooperativen virtuell besuchen. TransFair USA hat in Zusammenarbeit mit Google Earth diese in die Weltkarte aufgenommen. Wie diese angezeigt werden können steht auf den Seiten TransFair.org

2 Kommentare zu “Fairer Handel aus der Vogelperspektive”

  1. Markus meint:

    Wow, das werd ich mir mal anschauen. Jedenfalls ist das ein sehr sinnvolles Mashup.


  2. Annette Strauch meint:

    Bin ganz für fairen Handel, Annette Strauch, Wales, UK