Neue Mitbewohner in der Unterwasser WG – Teil 2

2. September 2007 - 18:29 Uhr

Es war einmal wieder an der Zeit für ein neues Aquarium-Casting. Wenn auch der Anlass diesmal etwas unerfreulich war, denn die alte Dame aus der Urbesetzung hat sich doch nicht mehr erholt und ist nicht mehr.

fischi.jpgNach angemessener Trauerzeit Nachdem sicher war, dass sich keine fiesen Krankheitserreger im Aquarium tummeln, sollten jetzt wieder neue Fadenfische Einzug halten.

Die Wahl fiel auf ein Paar Mosaikfadenfische, die sich anscheinend schon recht wohl fühlen. Auch wenn dies ausgesprochene „Anfängerfische“ sind, ich mag sie eben. Ausgesprochen friedliebend die beiden. Wenn ich da an das Reviergezänke der blauen Guramis denke – uiuiui. Vielleicht merken sie ja auch schnell, dass es keine gute Idee ist, Kongosalmler anzustupsen ;-).

Bleibt nur zu hoffen, dass dies für längere Zeit das letzte Casting ist, denn nun ist wieder die Vollbesetzung erreicht.

Kommentare sind geschlossen.