Wie krank ist das denn?

29. Mai 2007 - 19:25 Uhr

Da bleibt mir eigentlich nur noch ein heftiges Kopfschütteln. FAZ.NET berichtet über das neueste Fernsehvorhaben von Endemol in den Niederlanden:

Im Jugendsender BNN sollen am kommenden Freitag drei nierenkranke Patienten vor laufender Kamera um eine Spenderniere kämpfen, die eine sterbende Frau ausgelobt hat. Derjenige der drei jungen Kandidaten, der die Sympathie der siebenunddreißigjährigen Lisa, der Spenderin, gewinnt, bekommt das begehrte Organ.

Ich kann mir es eigentlich nur so erklären, dass die Verantwortlichen mit gutem Beispiel voran gegangen sind und ihr Hirn gespendet haben.

Ein Kommentar zu “Wie krank ist das denn?”

  1. Saarbrigger Gedankewies » Blog Archiv » Von Afrika und Spendernieren meint:

    […] 1″ zusammengeschrumpft. Ach ja, natürlich fehlt auch der Hinweis nicht, dass die makabere Show zur Spenderniere nur gespielt war. Da bin ich wohl auch auf den Leim […]