Tag des Lärms

25. April 2007 - 19:31 Uhr

Lärm umtost das Meer der Stille,
in das die Flüsse fliehn.
Finden fließend ihren Lauf.
Bestehn doch nur um aufzugehn
und als Regen
andren Flüssen
leis ihr Lied zu singen,
zu trösten und zu nähren.

Kommentare sind geschlossen.