Stunde der Gartenvögel

23. April 2007 - 20:35 Uhr

Vom 11. bis 13. Mai 2007 führt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. zum dritten Mal die Aktion „Stunde der Gartenvögel“ durch. Es geht darum, einen besseren Überblick über die Bestände der Arten zu bekommen und wie es um unsere nächste Umwelt bestellt ist. Und dies für die Teilnehmer in einer sehr angenehmen Form: Einfach eine Stunde ruhig im eigenen Garten sitzen und die Vöglein zählen. Und für diejenigen, denen eine angenehme Stunde und ein wenig mehr Wissen über unsere heimische Vogelwelt nicht reicht, gibt es auch eine Verlosung.

>> Weitere Informationen beim NABU

Kommentare sind geschlossen.